Programme

Die germanistische Abteilung bietet ein Haupt- und Nebenfach in Deutsch - Germanistik sprachbezogen, sowie auch ein interdisziplinäres Nebenfach in Germanistik. Im Rahmen dieser verschiedenen Programme kann man die Sprache, die Kultur und die Geschichte Deutschlands studieren. Außerdem kann man sich durch die Kurse Wirtschaftsdeutsch (GERM 2004) und Deutschland im heutigen Europa (GERM 2005) auf die deutsche Geschäftswelt spezialisieren. Das Leistungsprogramm steht allen offen, die einen entsprechenden Notendurchschnitt (minimal 3,3) erbracht haben.